TOPINNO GmbH Aachen Deutsch    English

WILLER Schutzelement




Produktbeschreibung


-elektromechanische Steckverbindung in einem Keramikzylinder
-Einbau in die Steckverbindung zweier PV-Module oder an beliebiger Stelle der String-Leitungen
-kein Eingriff in die Leitungsführung nötig
-keine Reduzierung der Anlagenleistung
-schnelle Trennung der Verbindung durch eine vorgespannte Feder

 

Installation


WILLER®“ Elektromechanisches Schutzelement Photovoltaik (PV) - zur sicheren Trennung
Das elektromechanische Schutzelement „Willer“ trennt im Brandfall automatisch durch Hitzeeinwirkung den PV String auf oder mechanische Trennung durch Zerschlagen des Keramikzylinders jederzeit möglich. Montage siehe Montageanleitung.

Video

 
 

FAQ

 F: Wieviele Elemente sollten in einem PV-String eingesetzt werden und wo am besten?
A: Ideal wären: je ein Element nach jeweils 2 Modulen, z.B. auf einem Dach plus 1 Element in
 der Ableitung zum Wechselrichter, z.B. im Hausflur/Treppenhaus (gut sichtbar für die Feuerwehr bzw. in einem Kasten zusammen mit Schlauch, Feuerlöscher etc.) sowie ggf. im
 Keller vor einem dort befindlichen Wechselrichter, um Knallgasbildung durch in den Keller
 laufendes Löschwasser in Verbindung mit Gleichspannung zu unterbinden.

News



  TOPINNO GmbH
   Heider Hof Weg 23a
   D-52080 Aachen
   Germany
   Telefon:
+49(0)2405 4180200
 
VERTRIEB

Tel.: +49 (0) 2405 4180 100
Tel.: +49 (0) 2405 4180 131

SERVICE

Tel.: +49 (0) 2405 4180 101

TECHNIK

Tel.: +49 (0) 2405 4180 132

© TOPINNO GmbH Aachen
| AGB| Impressum| Sitemap | Print | Admin |